FANDOM


Chien Na Wei ist Vollwaise und wurde Jahre nach der Ermordung ihrer Eltern von der Triade aufgenommen.[1]

Biograpgie Bearbeiten

Arrow wird aufmerkssamBearbeiten

Nachdem Martin Somers den Tod von Victor Nocenti in Auftrag gibt, übernimmt Chien Na Wei die Ermordung des Hafenarbeiters.

Emily Nocenti, die Tochter des Ermordeten möchte das Verbrechen an ihrem Vater aufklären und beauftragt Laurel Lance und Joanna de la Vega mit dem Fall. Somers berichtet davon, was Chien dazu veranlasst Laurel ebenfalls töten zu lassen. Gemeinsam mit zwei Mitgliedern der Triade bricht sie in die Wohnung von Laurel ein, die in diesem Moment Oliver Queen zu Gast hat. Die beiden versuchen zu fliehen, kommen aber aus der Wohnung nicht raus. Plötzlich taucht John Diggle auf und erschießt die beiden Triadenmitglieder. Anschließend kommt es zum Kampf zwischen ihm und Chien, den er verliert. Gerade als Chien ihren Gegner erstechen möchte, wirft Oliver ein Küchenmesser und entwaffnet sie. Ihr bleibt nur die Flucht.

Später gelingt es dem Bogenschützen Martin Somers zu einem Geständnis zu zwingen, als Chien plötzlich auftaucht. Sofort beginnt der Kampf zwischen Oliver und Chien, bis sie die ersten Durchsagen der Polizei hören. Beide brechen den Kampf ab und fliehen.

Nachweise Bearbeiten

  1. Quelle: Arrow - Der Comic zur Serie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki