FANDOM


Die Kunst des Krieges ist die sechste Folge der zweiten Staffel und insgesamt die neunundzwanzigste Folge von Arrow.

Folgenbeschreibung des SendersBearbeiten

Die Geheimdienstorganisation „A.R.G.U.S“ informiert Diggle, dass seine Informantin und ehemalige Kollegin Lyla Michaels bei einer Mission in Moskau verschwunden ist. Lyla war auf der Suche nach ‚Deadshot‘, Diggles Erzfeind und Mörder seines Bruders. Diggle will sie auf eigene Faust befreien, doch das Arrow-Team hält zusammen: Gemeinsam mit Oliver und Felicity machen sie sich auf den Weg nach Moskau. Als Tarnung arrangiert Oliver ein Geschäftsmeeting in der Moskauer Filiale von ‚Queens Consolidated‘, rechnet dabei allerdings nicht mit seiner Geschäftspartnerin Isabel Rochev, die sich kurzerhand dazu entschließt, Oliver nach Moskau zu begleiten. In Russland angekommen erfahren Oliver und Diggle, dass Lyla versucht hat, in ein russisches Gefängnis einzubrechen, wahrscheinlich weil sie dort den gesuchten „Deadshot“ vermutet. Stattdessen ist sie jetzt selbst Gefangene und sitzt in dem gefährlichen Gulag fest. Diggle lässt sich absichtlich bei einem vermeintlichen Drogenschmuggel erwischen und wird verhaftet. Im Gefängnis will er sich dann auf die Suche nach Lyla machen. Als er dort angekommen auf „Deadshot“ trifft, eskaliert die Situation und Diggle wird vor die Wahl gestellt: Verbündet er sich mit seinem Rivalen und bekommt so Informationen über Lylas Aufenthaltsort, oder nimmt er Rache an dem Mörder seinen Bruders und lässt Lyla im Stich? (Text: RTL Crime)

Handlung der Folge Bearbeiten

Rückblende (5 Jahre)Bearbeiten

Besonderheiten Bearbeiten

Trailer Bearbeiten

Arrow 2

Arrow 2.06 Keep Your Enemies Closer - Extended Preview

Nicht verwendete Szenen Bearbeiten

Trivia Bearbeiten