FANDOM


Edward Clariss ist ein Mann aus Central City.

Biographie Bearbeiten

Erinnerung an FlashpointBearbeiten

Eines Nachts wird er von einer Stimme geweckt. Er schaut sich um und sieht, wie an seinem Spiegel wie durch Geisterhand, das Wort "Alchemy" geritzt wird.

Die Stimme führt ihn zu einem versteckten Versammlungsort, an dem er auf eine vermummte Person trifft, die sich als Alchemy vorstellt. Alchemy erklärt ihm, dass er die Fähigkeiten bekommt, die er in einer alternativen Zeitlinie inne hatte. Mit diesen Fähigkeiten wirde er zum Speedster und versucht Flash zu töten. Flash kann Clariss jedoch mithilfe seines Freundes Vibe besiegen. Danach wird Clariss ins Iron Heights Gefängnis eingeliefert, wo er in der Nacht von Alchemy besucht und getötet wird.