FANDOM


Edward Clariss ist ein Mann aus Central City. Als Speedster bekam er den Namen Rival.

Eines Nachts wurde er von einer Stimme geweckt und sah dann wie in seinem Spiegel, wie durch Geister Hand, das Word "Alchemy" geritzt wurde.[1]

Die Stimme führte ihn zu einem versteckten Versammlungsort, an dem er auf eine vermummte Person traf, die sich als Alchemy vorstellte. Alchemy erklärte ihm, er wolle Clarris das geben, dass ihm rechtmäßig zu stand und gab ihm die Fähigkeiten, die Clariss in einer alternativen Zeitlinie erhalten hatte. Mit diesen Fähigkeiten wurde er zum Speedster und versuchte Flash zu töten. Flash konnte Clariss jedoch mithilfe seines Freudes Vibe besiegen. Danach wurde Clariss ins Iron Heights Gefängnis eingeliefert, wo er Nacht von Alchemy besucht wurde.[2]

Anmerkungen und EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Andrew KreisbergBrooke Roberts (Drehbuch), Greg Berlanti, Andrew Kreisberg (Idee) und Jesse Warn (Regie): Flashpoint. The Flash. Staffel 3. Folge 01. The CW. 2016.
  2. Aaron HelbingTodd Helbing (Drehbuch) und Ralph Hemecker (Regie): Paradox. The Flash. Staffel 3. Folge 02. The CW. 2016.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki