FANDOM


Ein würdiger Nachfolger ist die vierte Folge der zweiten Staffel und insgesamt die siebenundzwanzigste Folge von The Flash.

Folgenbeschreibung des SendersBearbeiten

Professor Stein braucht dringend einen neuen Partner, mit dem er zu Firestorm verschmelzen kann. Doch die Suche stellt das Team vor Probleme. Der Wissenschaftler Henry Hewitt ist Caitlin zwar sofort sympathisch, doch er erweist sich als charakterschwach und nicht mit Stein kompatibel. Deshalb fällt die Wahl auf einen anderen Kandidaten: Jefferson Jackson – sehr zu Hewitts Ärger. Er hat auf anderem Weg seine Superkräfte gefunden und stellt sich Stein und Jackson in den Weg. (Text: Pro7 Fun)

Handlung der Folge Bearbeiten

Die Episode beginnt damit, dass Jax vor zwei Jahren den Fußballsieg seines Schulteams mit seinen Teamkollegen und seinem Trainer feiert. Sein Trainer beglückwünscht ihn zu seinem Spiel-gewinnenden Touchdown und sagt, dass seine Zukunft hell aussieht. Der Partikelbeschleuniger explodiert dann. Jax schreit "JEDER RUN!". Jax hilft seinem behinderten Freund und bringt ihn in die Schule. Sein behinderter Freund schafft es hinein, und als Jax die Türen schließt, wird er von der dunklen Materie getroffen und in eine Wand zurückgeworfen. Seine Augen leuchten weiß und er hat die Firestorm Matrix in sich.

Zurück zum heutigen Tag leidet Martin Stein immer noch an den negativen Auswirkungen, wenn er über einen so langen Zeitraum hinweg nicht fusioniert. Cisco stabilisiert ihn dann mit einem Gerät, dass er von Eobard Thawnes Rollstuhl hat, aber es wird nicht sehr lange helfen. Caitlin erklärt dann, dass aufgrund der Tatsache, dass Stein nicht so lange fusioniert ist, er instabiler wird. Sie schlägt dann vor, ein anderen Partner zum fusionieren zu finden und sagt, dass sie zwei potenzielle Kandidaten gefunden hat, die genauso betroffen sind wie Martin Stein. Sie finden Jefferson "Jax" Jackson und Dr. Henry Hewitt, die beide vom Particle Accelerator betroffen waren und die gleiche Blutgruppe wie Ronnie und Professor Stein haben. Dann rennt Barry davon und nimmt Blutproben von Hewitt und Jackson. Cisco merkt, dass es schnell war, sogar für Barry. Mit letzterem erklärend: "Ich habe den Frage nach Erlaubnisteil übersprungen.

Im Haus von West sieht sich Iris alte Bilder von ihr und ihrer Mutter Francine an, während Joe sich auf die Arbeit vorbereitet. Joe erwähnt, dass Iris, nachdem Iris zum ersten Mal Eis gegessen hatte, im nächsten Monat "Minzschokoladeneis, Minzschokoladeneis" gesagt hat. Joe sagt Iris, dass sie Francine nach so vielen Jahren nicht mehr sehen muss, aber Iris sagt, dass sie sich wieder hier sehen will und ihr wird es gut gehen. Joe geht zur Arbeit, während Iris sich wieder die Bilder ansieht.

In der Polizeibehörde berichtet Patty Barry, dass sie Haifischzähne gefunden habe und ein Augenzeuge sagte, dass er einen Hai an Land gehen sah. Ein 'Mann-Hai'. Barry willigt ein, Tests zu machen und Joe kommt und fragt Patty nach ihrem 'Mann-Hai-Fall'. Joe glaubt, dass Barry mit Patty geflirtet hat, und sie beginnen eine Diskussion über Iris 'Situation, werden aber unterbrochen, als Barry angewiesen wird, zu Star Labs zu gehen.

Professor Stein gibt zu, dass er nicht erwartet hat, ein "drittes Bein" (den Power Cane) zu haben, aber wenn es ihn mobil hält, dankbar dafür ist. Caitlin sagt hoffentlich, dass er es nicht länger brauchen wird, da die Kreuzprobe für beide Kandidaten negativ war und dass die dunkle Materie Gene von Hewitt und Jackson mutiert hatte, ähnlich wie bei Stein. Barr fragt, für wen sie sich entscheiden sollten und Caitlin sagt, ihre erste Wahl sei Henry Hewitt, als er Summa Cum Laude von der Hudson University mit einem Doppelmajor in angewandter Physik und biologischem Engineering abschloss und Stein sagt, dass er ihn schon mag. Barry denkt, dass sie zu Jefferson Jackson gehen sollten, da er ein Quarterback der High School war und die physischen Attribute und mehr seiner Allele mit Steins übereinstimmen und dass er kompatibler sein sollte. Caitlin sagt "auf dem Papier ja, Jackson ist kompatibler, aber Hewitt ist ein Wissenschaftler und macht etwas aus seinem Leben und dass er diese Gelegenheit nicht ablehnen würde." Barry sagt, sie sollten sich mit beiden treffen, bevor sie eine Entscheidung treffen. Stein sagt, dass es eine ausgezeichnete Idee ist und dass er und Barry Jefferson treffen werden, während Caitlin versucht, Hewitt hereinzubringen. Cisco sagt, dass er versuchen wird, etwas zu finden, um Stein stabil zu halten. Als Cisco weggeht, läuft Erde-2 Harrison Wells um die Ecke und beobachtet Cisco.

Barry und Stein kommen im Mechanikerladen an, in dem Jefferson mit Stein fragt, ob es der richtige Ort ist. Stein bemerkt, dass Jefferson anfällig für Allergien ist und sagt, dass es mit seinem Musikgeschmack negativ ist. Jefferson erscheint dann und sagt, dass er den Titanic Soundtrack auf der Rückseite hat. Sie grüßen mit Jefferson und sagen, dass die Leute ihn "Jax" nennen, wobei Martin sagt, dass es eingängig ist. Dann erklären sie, dass sie Daten für diejenigen sammeln, die vom Teilchenbeschleuniger betroffen sind, aber Jax hat nichts davon und sagt, dass er genug von der Explosion verloren hat. Er fährt fort zu erklären, dass er ein gesprengtes Bein und eine zerrissene ACL hatte. Der Blick auf das Gesicht seiner Mutter hatte alles gesagt, und er wusste, dass alle Träume vom Fußball vorbei waren. Er sagt dann, dass er wieder an die Arbeit gehen muss und Barry verlässt die STAR Labs Nummer, wenn er mit ihnen in Kontakt treten möchte. Stein und Barry gehen dann weg, als Jax die Nummer liest.

Bei Jitters warten Francine und Joe auf Iris und sie kommt. Joe stellt sie Francine vor und sie grüßen. Francine sagt, sie kann nicht darüber hinwegkommen, was für eine schöne Frau sie geworden ist und eine Journalistin. Iris fragt dann warum sie hier ist und warum jetzt nach zwei Jahrzehnten. Francine sagt, sie will es mit Iris schaffen. Iris sagt, sie sollte sich zunächst entschuldigen, dass sie Joe und sie alleingelassen hat. Francine sagt, es tut ihr sehr leid und es gibt so viel, was sie nicht weiß. Iris ist sicher, dass sie so viel durchgemacht hat und schätzt Francine, dass es richtig ist "Ich will kommen und sie in ihrem Leben haben, aber heißt nicht, dass es für sie ist". Joe sieht besorgt aus, aber Iris sagt, dass es okay ist und sie wollte nicht, dass es so aussieht, als wäre er der Bösewicht. Iris sagt, dass sie Francine nicht hasst und dass sie ihr alles Gute wünscht, aber sie haben 20 Jahre lang getrennt gelebt und dass sie es so halten soltlen.

Bei den STAR Labs schaut Henry Hewitt auf den Flash-Anzug und das er dachte, dass sein Schicksal für größere Dinge und Leute war und Caitli sagt, wenn es alles getan ist, wird das Fliegen sein am wenigsten beeindruckendes Ding seiner neuen Fähigkeiten sein. Barry kommt herein und fragt sich, was los ist. Caitlin stellt ihn Henry Hewitt vor, der Martin Stein die Hand schüttelt, Barry aber ignoriert. Hewitt sagt, er habe alles über Steins Bücher gelesen, besonders über Transmutation, und sagt, dass es faszinierend ist und dass Stein eine Legende sei. Caitlin sagt: "Ist er nicht großartig?" und Cisco sagt, er hat ein Ego von der Größe von Texas, aber er ist in Ordnung. Caitlin fragt, wo Jax ist und Barry sagt, dass sie mehr Zeit brauchen, aber Cisco sagt, dass sie das nicht tun, weil er keine andere Energiequelle für Stein finden kann und der Power Cain ausgeht. Caitlin sagt, dass Hewitt und Stein jetzt verschmelzen sollten, wie Hewitt es will. Barry fragt, ob sie ihm die Details der Feuersturm-Matrix erzählt haben. Caitlin sagt absolut, dass das Werden von Feuerstorm ein großes Leben verändern kann und dass er wissen muss, worauf er sich einlässt. Sie rezitieren etwas und Cisco sagt, es sind zwei von Professor Stein. Barry stimmt widerwillig zu. Cisco erklärt Hewitt, dass er, wenn er den Splicer auf seine Brust legt, etwas spüren wird. Hewitt wird dann in der Lage sein, physischen Kontakt mit Stein aufzunehmen, und dann können sie sich zusammenschließen. Sie versuchen dann zu verschmelzen, aber es scheitert mit einem kleinen Funken. Sie versuchen es erneut, aber es funktioniert nicht. Hewitt ist frustriert und geht. Als er geht, ist seine Hand mit einer roten Aura bedeckt.

Bei Mercury Labs führt Dr. Tina McGee ein paar Leute, wenn jemand eingebrochen ist. Er entkommt, aber Tina identifiziert ihn als Harrison Wells. Joe und Patty werden dann hinübergerufen, wo Tina enthüllt, dass sie den Eindringling gesehen hat, aber es war Harrison Wells . Joe und Patty sagen, dass sie nachforschen werden und Joe sagt Patty, er soll es Barry nicht erzählen, aber Patty sagt, dass sie eine schlechte Lügnerin ist, aber Joe sagt ihr, es trotzdem zu tun. Auf der Polizeistation wartet Francine auf Joe und erklärt, dass sie im Sterben liegt Sie hat etwas namens MacGregor-Syndrom. Sie ist es angeblich bei Ex-Süchtigen wie sie selbst und dass sie nicht bis zum nächsten Jahr leben kann. Joe fragt, ob sie deshalb zurückgekommen ist und antwortet, dass sie nur will, dass ihre Tochter sie kennt und geht.

Jax schaut sich um und glaubt, S.T.A.R Labs müsse schließen und Barry erklärt, dass er unter neuer Leitung steht. Jax sieht das Laufband und fragt sich, was für ein Laufband es ist. Cisco sagt, es ist "kosmisch". Eifrig will Jax loslegen und sich fragen, ob es eine Art Technologie gibt, die sein Knie repariert. Barry sagt, es geht nicht darum, dein Knie zu reparieren. Jax ist verwirrt, bis Stein erklärt, dass die dunkle Materie mit ihm kollidiert ist. Caitlin fügt hinzu, dass es nicht nur sein Knie verletzt hat und Stein fügt hinzu, dass es seine molekulare Struktur verändert hat. Jax fragt, ob er einer dieser Metamenschen ist, die er im Radio hört, wobei Stein ja antwortet. Er bittet Jax dann, ihn "Professor" zu nennen. Barry sagt, sie glauben, dass er potentielle Fähigkeiten hat. Jax fragt, welche Fähigkeiten er hat und Caitlin sagt "genauso wie Stein". Cisco sagt, dass er überschüssige Energie in nukleare Blasten verwandeln kann und dass er fliegen kann. Jax fragt, ob er all das tun kann und Stein antwortet nur bei Gesprächen mit einem willigen Partner. Jax sagt, das ist verrückt und beginnt zu gehen. Barry sagt, dass es seine Chance ist, die Fehler zu korrigieren, die ihm widerfahren sind, aber Jax sagt, dass sie den falschen Mann haben und dass er damit nichts zu tun haben will. Caitlin sagt, dass dies seine Chance ist, ein Superheld zu werden und dass er das schnell sagen wird. Jax antwortet mit Ja, da es nicht seine Art ist. Stein beginnt zu sagen, dass, wenn der Mann nicht verschmelzen will, Caitlin fragt, warum er nicht aufs College gegangen sei, obwohl er die Noten dafür hatte. Sie fragt dann, ob er der Typ ist, der einen Rückschlag hat und dann nicht aufsteht. Er sagt, dass er vielleicht sowieso nicht der Richtige für sie ist und Jax antwortet, dass er es vielleicht nicht ist und geht. Caitlin fragt wütend, warum Jax kein Superheld sein will, aber Barry erklärt, dass er alles opfern muss, um ein Superheld zu sein, und diese Entscheidung kann nicht sofort getroffen werden. Caitlin sagt, dass sie versuchen wird, Hewitt wieder einzubringen, um es noch einmal zu versuchen.

In Barrys Labor zeigt Barry Patty, dass die DNA von den Zähnen nicht von einem Menschenhai stammt. Patty will gerade gehen, bevor Barry fragt, was sie jetzt machen wird. Sie sagt, sie wird an einem anderen Fall arbeiten. Barry fragt, ob er helfen kann, aber Patty sagt, dass Detective West nein gesagt hat. Barry fragt ob alles in Ordnung ist und Patty sagt sicher und fragt warum es ein Problem geben solte. Barry sagt, dass sie sich anders verhält. Patty sagt, dass sie es nicht ist und dass sie die gleiche "Paddy" Spivot ist und geht. Joe kommt rein und beide unterhalten sich über all die Mädchen, die Barry gemocht hat, weil sie von Iris zu Patty gegangen sind. Joe sagt, dass seine Gefühle für Iris nie die gleichen sein werden, aber es sollte ihn nicht davon abhalten, andere zu erforschen.

Als Henry Hewitts Arbeitsplatz beobachtet er den Flash-Day von seinem Laptop. Sein Chef kommt herein und sagt ihm, dass seine Verspätung nicht akzeptiert wird und dass, wenn es weitergeht, bis er fertig ist. Hewitt beginnt dann wütend zu werden und beginnt in der roten Aura zu liegen, genau wie bei S.T.A.R Labs.

Das S.T.A.R Labs Team um Flash beobachten die Nachrichten und Caitlin erkennt, dass seine Fähigkeiten aktiviert sein müssen, wenn sie die Verschmelzung versuchten. Stein sagt, dass er etwas braucht, um ihn stabil zu halten, oder er wird sein Oberteil knallen lassen. Cisco enthüllt dann, dass er eine lange Geschichte der Gewalt hat und Caitlin sagt, dass sie nichts darüber gefunden hat. Cisco enthüllt, dass er die Polizeidatenbank gehackt hat und alles gefunden hat. Stein fühlt sich im zwielichtig und Cisco zwingt ihn zum Liegen.

Im Haus der Wests erklärt Joe Iris, dass ihre Mutter stirbt und dass sie nur noch wenige Monate hat. Joe sagt, dass sie klar sein müssen, dass, wenn sie eine Beziehung mit Francine beginnen will, das mit ihm in Ordnung ist.

Caitlin besucht Jax`s Arbeitsplatz und entschuldigt sich für das, was sie in S.T.A.R Labs gesagt hat. Sie erklärt dann ihr Ehemann Ronnie Raymond zuvor die andere Hälfte von Professor Stein. Jax erkennt ihn als den, der in die Singularität geflogen ist. Caitlin sagt, dass dies seine Gelegenheit ist, zu zeigen, aus was er gemacht ist. Jax sagt, alles, was er tun wolle, sei, aufs College zu gehen, aber er könne es sich nicht leisten und Football sei sein Weg, bis ihm das genommen wurde. Caitlin sagt, dass der Teilchenbeschleuniger etwas von ihm genommen haben könnte, aber es gab ihm etwas zurück. Sie sagt, sie glaubt, er sollte ein Held sein. Hewitt erscheint dann und sagt, dass er nach Caitlin gesucht hat und Jax frag ihn, ob er etwas braucht, bis er von Hewitt angegriffen wird. Er fängt an, Energie zu absorbieren und sagt, dass Caitlin ihm das angetan hat und dass es nicht das ist, was sie versprochen hat und er wird sie töten, bis Jax etwas gegen ihn wirft und ihn bewusstlos schlägt. Sie entkommen und Hewitt ist wieder auf den Beinen und absorbiert wieder Energie. Jax und Caitlin schaffen es zu den S.T.A.R Labs, wo Barry und Cisco besorgt über Professor Stein stehen. Der Power Cane war vor 30 Minuten ausgegangen und Steins Temperatur beträgt 142 Grad und weiter steigt. Caitlin sagt, dass sie einen Kühler finden müssen, aber Cisco sagt, dass es zu spät ist. Jax beschliesst das er sich mit Stein zusammenschließenwird, da Caitlin sagte, es sei seine Chance, Teil von etwas Größerem im Leben zu sein. Cisco gibt ihm den Splicer, während Barry und Caitlin ihm helfen. Stein ist froh, dass Jax zurückgekommen ist. Jax sagt, als sein Trainer immer sagt, dass er etwas in das Team stecken muss. Cisco erklärt, was zu tun ist und sie erfolgreich fusionieren. Es gibt eine Warnung und es wird offenbart, dass Hewitt Energie aus dem Central City High School Football Stadium aufnimmt. Barry rüstet auf und mit dem neuen Firestorm geht es ins Stadion. Cisco hackt das Staion, damit Hewitt Energie nicht absorbieren kann. Hewitt sieht, dass Stein mit Jax fusioniert ist und ist wütend und bläst sie weg. Stein sagt Jax, dass er sich entspannen und seine natürliche Athletik zu seinem Vorteil nutzen soll. Caitlin bittet Barry, Hewitt wütender zu machen, damit er seine Sicherung durchbrennt. Barry ärgert ihn und schließlich, Feuerstorm schlägt ihn aus. Hewitt ist somit in die Pipeline gesperrt. Das Team trifft sich und Stein sagt Cisco, dass er allen von seinen neuen Fähigkeiten erzählen soll. Jax und Stein fusionieren und gehen nach Pittsburgh, um mehr über ihre Fähigkeiten zu erfahren. Das Team spaltet sich und Barry rennt herum, bis er von einem Mannhai gepackt wird. Patty bemerkt das und sagt ihm, dass er den Flash runterlassen soll. Der Mannhai wird dann von einer Art Pistole abgeschossen. Barry jagt die Person die ihn gerettet hat und es wird enthüllt, dass es Harrison Wells ist.

Besonderheiten Bearbeiten

  • Martin Stein und Jefferson Jackson fusionieren zu Firestorm II

Trailer Bearbeiten

The Flash 2x04 Promo "The Fury of Firestorm" (HD)

The Flash 2x04 Promo "The Fury of Firestorm" (HD)

Trivia Bearbeiten

  • Jefferson bietet Martin Stein den Soundtrack zu Titanic an. Victor Garber (Martin Stein) spielte in dem gleichnamigen Film von 1997 die Rolle des Schiffsarchitekten Thomas Andrews
    • Dies ist der erste Verweis zwischen Victor Garber und dem Film Titanic. Den zweiten gab es in der Legends of Tommorow-Folge "In Lebensgefahr"