FANDOM


Hinter der Maske ist die siebzehnte Folge der fünften Staffel und insgesamt die einhundertundneunte Folge von Arrow.

Folgenbeschreibung des SendersBearbeiten

Oliver Queen steckt in der Gewalt von Adrian Chase, der ihn so lange foltern will, bis dieser ihm sein Geheimnis verrät. Dafür konfrontiert er ihn mit seinen vergangenen Opfern und hofft, ihn zu brechen.Oliver sieht ein, dass er Gefallen am Töten gefunden hat. Im Flashback geht es unterdessen um den Kampf gegen den Bratva-Verräter Gregor und darum, einen Plan von Konstantin Kovar zu vereiteln. (Text: RTL Crime)

Handlung der Folge Bearbeiten

Besonderheiten Bearbeiten

Trailer Bearbeiten

Arrow 5x17 Promo "Kapiushon" (HD) Season 5 Episode 17 Promo

Arrow 5x17 Promo "Kapiushon" (HD) Season 5 Episode 17 Promo

Nicht verwendete Szenen Bearbeiten

  • Malcolm Merlyn unterhält sich mit Konstantin Kovar über ein Gerät, dessen Wirksamkeit mit Hilfe eines biologischen Wirkstoffes verbessert werden konnte. Als Gegenleistung möchte Malcolm streng geheime Unterlagen von Dr. Brian Marcos haben. Konstantin zieht einen Umschlag aus seiner Jacke und reicht ihn in Richtung von Merlyn. Bevor dieser zugreifen kann, zieht Kovar ihn wieder zurück und erwähnt, dass die Arbeiten von Marcos mit Erdbeben zu tun haben. Erneut reicht er den Umschlag rüber und zieht ihn kurz bevor Malcolm zugreifen kann wieder zurück. Der Russe ist neugierig und möchte wissen welchen Wert dieser Umschlag für Malcolm hat. Dieser erwidert, dass es sich um ein neues Projekt handelt, als plötzlich einige von Kovars Männern mit Viktor in den Raum kommen. Dieser erklärt, dass er Informationen hat. Er erhofft sich so dem Tod durch Kovars Männern zu entgehen. Kovar ist nicht angetan und gibt den Befehl den Mann zu töten, als sich Malcolm einmischt. Er bringt Kovar auf die Idee Viktor als Spion einzusetzen, woraufhin er den Umschlag endlich überreicht bekommt. Während Konstantin begeistert ist, ist Viktor sichtlich Unglück über die Entscheidung.
    (2 Minuten 5 Sekunden)
  • Viktor sitzt mit Anatoly in einem Van. Anatoly erklärt anhand einer Gebäudeskizze wie sich Oliver in dem Gebäude vorarbeiten wird, um das Gas zu lokalisieren und den Alarm auszuschalten, damit Bratva angreifen kann. Viktor kann nicht glauben, dass dies von einem Mann ausgehen soll. Anatoly erwähnt, dass Oliver kein gewöhnlicher Mann ist.
    (30 Sekunden)
  • In dem Gebäude sind die Türen verschlossen, während sich das Gas weiter verteilt. Unter den zahlreichen Gästen herrscht Panik, als Viktor hustend auf Kovar zukommt und um eine Gasmaske bittet. Als Antwort bekommt er von Kovar das Knie in den Unterleib gerammt, woraufhin Viktor zusammen bricht. Kovar erklärt, dass es in seiner neuen Regierung keinen Platz für Verräter gibt.
    (17 Sekunden)

Trivia Bearbeiten