FANDOM


Multiversum
Iris West • Iris West (Erde Zwei)

Iris West (* 24. Juni 1989, 28 Jahre [1]) ist eine Reporterin bei den Central City Picture News und die Tochter von Joe West.

Biographie Bearbeiten

KindheitBearbeiten

Nach dem Tod von Nora Allen und der Verurteilung ihres Mannes Henry wird deren gemeinsamer Sohn Barry von Joe aufgenommen. Iris heißt ihren "Bruder" willkommen. Die Kinder bauen ein gegenseitiges Vertrauen azf, dass so weit geht, dass Iris ihren Vater anlügt, um Barry zu decken, der seinen leiblichen Vater im Gefängnis besucht.

In der Schule wird Barry von Tony Woodward angegriffen, was dazu führt, dass er Boxen lernen möchte. Iris unterstützt ihn dabei. Iris geht mit Barry durch den Flur der Schule. Während sie sich unterhalten, treffen sie auf, der sofort beginnt Barry zu provozieren. Dieser reagiert sofort und wird von Tony niedergeschubst. Mit den Worten "Du wurdest wohl geboren, um verprügelt zu werden" verlässt er die beiden wieder.

Die ferne ZukunftBearbeiten

Im Jahr 2024 trägt Iris den Nachnamen West-Allen. Sie verfasst einen Artikel für den Central City Citizen, in dem sie beschreibt, wie der Flash gemeinsam mit Green Arrow, Atom und Hawkgirl gegen den Reverse-Flash kämpft und beide Speedster plötzlich verschwinden.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Carina Adly MacKenzie (Drehbuch) und Tom Cavanagh (Regie): The Once and Future Flash. The Flash. Staffel 3. Folge 19. The CW. 2017.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki