FANDOM


Joanna de la Vega ist Anwältin und hat mit Laurel Lance eine Kanzlei in den Glades eröffnet.

Biographie Bearbeiten

Erfolg gegen Adam HuntBearbeiten

Joanna diskutiert mit ihrer Freundin und Kollegin Laurel über den Fall Adam Hunt, der viele Menschen betrogen und sich damit bereichert hat. Während sie den Fall als aussichtslos ansieht, ist Laurel davon überzeugt, den Betrüger hinter Gitter zu bringen. Die Ahnung von Joanna scheint sich zu bewahrheiten, da dem Fall ein Richter zugeordnet wird, der Hunt unterstützt.

Am nächsten Tag steht das Telefon in der Kanzlei nicht mehr still. Viele Betroffene bedanken sich, dass sie ihr Geld von Hunt wieder bekommen haben. Joanna und Laurel sind erstaunt, aber erfreut.

Weitere ErfolgeBearbeiten

Joanna ist mit Laurel und der gemeinsamen Klientin Emily Nocenti auf dem Weg zum Gericht, um Martin Somers an den Mord an ihrem Vater zur Verantwortung zu ziehen, als sie auf Oliver treffen. Laurel stellt alle miteinander vor und geht anschließend ganz schnell in den Gerichtssaal.

Später befinden sich die Frauen im City Necessary Resources Initiative. Emily erklärt, dass sie nicht aufgeben wird und ihr die Gerechtigkeit für ihren Vater wichtig ist. Plötzlich betritt Quentin mit drei weiteren Polizeibeamten auf. Die Frauen bekommen Polizeischutz, was ihnen nicht gefällt.

Am nächsten Tag schauen sich Laurel, Joanna und Emily die Nachrichten an, in denen von der Verhaftung von Somers die Rede ist. Der Staatsanwaltschaft blieb nichts anderes übrig, da er ein Geständnis angegeben hat, den Mord von Emilys Vater in Auftrag gegeben zu haben. Er wird bis zu seinem Lebensende im Gefängnis sitzen. Emily ist erleichtert und bedankt sich bei Joanna und Laurel, anschließend verlässt sie die Kanzlei.

Glück & UnglückBearbeiten

Die Kanzlei wird von ihrem Hauptsponsor Simon Stagg informiert, dass die gemeinsame Zusammenarbeit eingestellt wird. Joanna und Laurel sind geschockt und wissen nicht wie es weiter gehen soll. Tommy, der krampfhaft versucht Laurel zum Essen auszuführen, möchte für die Kanzlei eine Gala organisieren, was Laurel ablehnt, da sie weiß was Tommy damit erreichen möchte. Erst nachdem Joanna intensiv auf sie einredet, stimmt Laurel zu.

Die Gala ist ein voller Erfolg und die Kanzlei ist gerettet. Joanna kann ihre Arbeit weiter aufnehmen, als Quentin Lance und Chief Raynes die Kanzlei betreten. Sie erkennt sofort die Situation, die von der Überbringung der Todesnachricht ihres Bruders bestätigt. Sie kann es nicht glauben und bricht in Tränen aus.

Joanna möchte alles über den Tod ihres Bruders wissen und bittet ihren Kontakt bei der Gerichtsmedizin das Ergebnis der Obduktion raus zu geben. In dem Bericht liest sie, dass der Schutzanzug ihres Bruders mit Terpentin getränkt war. Weitere Nachforschungen ergeben, dass in dem Gebäude, in dem Danny ums Leben gekommen ist, kein Terpentin gelagert wurde. Laurel geht dem nach und bitte den Kapuzenmann ihr zu helfen. Gemeinsam gelingt es ihnen den Fall zu lösen. Joanna ist dankbar und überreicht Laurel das Abzeichen ihres Bruders, damit sie es dem Bogenschützen übergeben kann. Anschließend gibt sie an eine Auszeit über ein paar Monate zu nehmen und zu ihrer Mutter zu fahren, die den Tod von Danny nur schwer verkraftet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki