FANDOM


Martin Somers ist der Inhaber der Somers Warenimporte. Er arbeitet mit den Chinesischen Triaden zusammen und ermöglicht es ihnen Drogen nach Starling City zu schmuggeln.

Biographie Bearbeiten

Die AnklageBearbeiten

Martin wird wegen Mord an den Hafenarbeiter Victor Nocenti angeklagt. Vor dem ersten Prozesstag gibt er ein Interview in dem er seine Unschuld beteuert. Anschließend hört er im Gerichtssaal den Ausführungen von Laurel Lance zu, die Emily Nocenti vor Gericht vertritt. Anschließend begibt sich Martin zu den Docks, wo er vom Bogenschützen überrascht und kopfüber aufgehängt wird. Oliver verlangt ein Geständnis und überlässt dem Geschäftsmann sein Schicksal.

Nachdem Martin aus seiner Lage befreit wurde, tauchen Quentin Lance und weitere Polizisten auf, da sie von "Ärger" in den Docks gehört haben. Martin leugnet den Ärger und gibt an, dass alles in Ordnung ist. Quentin glaubt ihm nicht, geht aber, nachdem Martin eine Drohung ausgesprochen hat.

Anschließend trifft er sich mit Chien Na Wei und berichtet von den letzten Vorkommnissen. Chien äußert, dass sie sich um das Problem Laurel Lance kümmern wird.

Der Anschlag geht schief und Martin bekommt es mit der Angst zu tun. Er versucht zu fliehen, wird aber vom Bogenschützen aufgehalten und mit Pfeilen an eine große Holzkiste genagelt. Unter Androhung von Gewalt gesteht er den Auftragsmord von Victor Nocenti. Kurz darauf taucht Chien auf und es kommt zum Kampf zwischen Oliver und Chien, der erst abgebrochen wird, als die Polizei auftaucht.

Der Bogenschütze hat das Geständnis aufgenommen und der Polizei zukommen lassen. Der Staatsanwaltschaft bleibt aufgrund des Geständnisses nichts anderes übrig, als Martin anzuklagen. Aufgrund der Schwere der Tat wird Martin bis zu seinem Lebensende ins Gefängnis gesteckt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki