FANDOM


Mrs. Reston ist die Ehefrau von Derek Reston und die Mutter von Kyle und Teddy.

BiographieBearbeiten

Früheres LebenBearbeiten

Ihr Mann Derek war bei Queen Consolidated als Vorarbeiter in der Queen Eisenfabrik eingesetzt, bis diese 2007 geschlossen wurde. Die Familie verlor neben der Kündigung auch das Haus. Durch eine Lücke im Vertrag bekam die Familie auch keine Abfindung, geschweige denn eine Rente. Ihr blieb nichts anderes übrig, als sich mit Banküberfällen das Leben zu finanzieren. Die Familie gründete die Royal Flush Gang.

Der Bogenschütze mischt sich einBearbeiten

Bei dem Überfall auf die Starling Trust Bank spielt Mrs. Reston ihre Rolle und legt sich als vermeintliche Kundin zu den anderen Kunden auf den Boden. Ihr gegenüber liegt der Polizist Stan Washington, der gerade Geld einzahlen wollte. Er erklärt ihr, dass sie leise sein soll und greift zu seiner Waffe. Mrs. Reston kann dies nicht zulassen und spricht lauter, so dass ihr Sohn Kyle auf den Polizisten aufmerksam wird. Sofort eröffnet er das Feuer und schießt seinem Opfer in den Rücken. Mittlerweile ist die Polizei eingetroffen und hat die Bank umstellt. Der Royal Flush Gang bleibt nur die Flucht durch einen gegrabenen Tunnel.

Durch die lebensgefährlichen Schüsse auf Washington mischen sich der Bogenschütze, sowie sein Verbündeter John Diggle ein. Sie vereiteln den nächsten Überfall, indem die Restons ihre Beute zurück lassen müssen. Anschließend bespricht sich die Familie, wobei Derek keinen Überfall mehr durchführen möchte. Es wird zu gefährlich. Seine Söhne sehen das allerdings anders und bestehen auf einen weiteren Überfall. Mrs. Reston stimmt den beiden jungen Männern zu, worauf hin Derek für einen letzten Raub einwilligt.

Der Überfall geht schief. Kyle wird verhaftet und Derek stirbt durch die Kugel eines Gewehres. Mrs. Reston und ihr zweiter Sohn Teddy gelingt die Flucht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki