FANDOM


Edit-clear Dieser Artikel oder Abschnitt muss in Rechtschreibung, Ausdruck oder Layout überarbeitet werden.
Raisa ist seit Jahren bei der Familie Queen angestellt.

Biographie Bearbeiten

Oliver Queen ist zurückBearbeiten

Raisa steht etwas abseits von der Haustür von Queen Mansion als Oliver nach fünf Jahren nach Hause kommt. Sie beobachtet wie sich Walter Steele vorstellt, aber keine große Beobachtung bekommt. Da entdeckt er Raisa und geht sofort zu ihr hin, um sie freudig in den Arm zu nehmen. Sie ist überglücklich und freut sich, dass Oliver wieder da ist.

Bei einem späteren Abendessen möchte Raisa eine Schale mit Obst an den Tisch bringen, lässt diese aber fallen. Oliver reagiert sofort und fängt die Schale auf, woraufhin sich die Bedienstete sofort entschuldigt. Oliver antwortet auf russisch, was nicht nur Raisa verwundert.

Am nächsten Tag wurden Oliver und sein Freund Tommy Merlyn von maskierten Männern entführt und laut Aussage Olivers von einem Mann mit grüner Kapuze gerettet. Bei der Befragung durch die Polizei ist Raisa anwesend und begleitet den Polizisten Quentin Lance und seinen Kollegen hinaus, als er sich der Familie gegenüber im Ton vergreift. Später kommt die in das Zimmer von Oliver und wundert sich, dass er einige Bücher und Zeitungsartikel vor sich liegen hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki