FANDOM


Besonderheiten Bearbeiten

  • Den Namen Peek-a-Boo bekommt Shawna von Caitlin Snow, die auch einem Metawesen einen Namen geben wollte.

Trivia Bearbeiten

  • In den Comics hatte Peek-a-Boo in "Flash Volume 2 Nr. 180" aus dem Jahr 2002 ihren ersten Auftritt
  • Peek-a-boo wird ein Spiel für Kleinkinder genannt. Im Deutschen ist es unter dem Kuckuckspiel bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki