FANDOM


Der Teilchenbeschleuniger wurde gebaut, damit Central City mit erneuerbarer Energie versorgt werden kann.

Central City feiert am 07.01.2013 die Inbetriebnahme des Beschleunigers, da es einen großen Schritt in die Zukunft bedeutet. Kurz nach dem Start der Maschine gibt es eine Beschädigung im Kernsystem, was zu einer Explosion führt, die die energiereiche dunkle Materie freilässt. Die entstandene Druckwelle breitet sich in der Stadt aus und trifft zahlreiche Lebewesen und verändert deren DNA.

Später wird der Bereich des Teilchenbeschleunigers zu dem Metawesen-Gefängnis umgebaut.