FANDOM


Vertigo ist die zwölfte Folge der ersten Staffel und insgesamt die zwölfte Folge von Arrow. Die Folge hat von der FSK eine Freigabe ab 16 Jahren[1] bekommen.

Handlung der Folge Bearbeiten

Rückblende (5 Jahre)Bearbeiten

Besonderheiten Bearbeiten

  • Thea erfährt, dass ihr Vater Robert ihre Mutter Moira betrogen hat

Trailer Bearbeiten

Arrow 1x12 "Vertigo" extended promo HD00:35

Arrow 1x12 "Vertigo" extended promo HD

Nicht verwendete Szenen Bearbeiten

  • Oliver und John betreten den Tresorraum einer Bank. Oliver flirtet mit der Bankangestellten Maureen. Diese ist entzückt und lässt die beiden Männer schließlich alleine zurück. John ist erstaunt wie viel Geldbündel in dem Raum fein säuberlich in die Regale einsortiert sind. Auf seine Frage hin, ob das alles Olivers Bargeld ist, antwortet dieser, dass es das Bargeld in dieser Bank ist. Anschließend wirft er John eine große Tasche zu, damit er diese mit Geld füllen kann.
    (41 Sekunden)
  • McKenna Hall sitzt an ihrem Schreibtisch, als das Telefon klingelt. Sie nimmt das Gespräch an und bekommt von einem unbekanntem Mann (dem russischen Mechaniker) den Hinweis, wo sich der Graf in der Nacht aufhalten wird.
    (11 Sekunden)
  • Graf Vertigo überwacht die Produktion seiner Drogen. Er wiederholt dabei in einem leichten Singsang die Worte: "Schmelzen, pulverisieren, einpacken."
    (21 Sekunden)

Trivia Bearbeiten

Anmerkung Bearbeiten

  1. Quelle: FSK

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki